Herzlich Willkommen!

Schön, dich auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.

Momentan versuche ich, mein Debüt Zwischenstation, an Agenturen/Verlage zu bringen – ein Roman über einen jungen Mann, der vierzig Jahre vor einem Bordell ausharrt, im Glauben nur einen einzigen Tag zu warten. Sei gespannt, welche Abenteuer der Gute erlebt und wie er schlussendlich aus seiner Lage befreit wird. Oder sich doch selbst befreit?

Mein zweiter Roman, Das Haus in Berlin, ist auch gerade fertig geworden: Das Schicksal einer Berliner Familie liegt in den Händen eines britischen Piloten. Er ahnt nichts von seiner Bürde und verstrickt sich dennoch durch die Ereignisse des Zweiten Weltkrieges mehr und mehr mit dem Schicksal dieser Familie.

Der dritte Roman, Donouwe, ist ein Familiendrama in der Bronzezeit. Mehr soll dazu an dieser Stelle noch nicht verraten werden. 

Neuigkeiten zu diesen und weiteren Projekten werde ich an dieser Stelle zeitnah veröffentlichen. Wem das nicht genügt, dem bleibt nur mir eine E-Mail zu senden. Auch darüber freue ich mich.